Katholische Kirche Torgau
Mater Dolorosa - “Schmerzhafte Mutter”
© Katholische Kirche Torgau - Mater Dolorosa - Schmerzhafte Mutter

Pfarrgemeinderat

Aufgaben des Pfarrgemeinderats

1. Der PGR analysiert die pastorale Situation der Pfarrei unter Berücksichtigung der regionalen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Er berät die pastorlaen Perspektiven, überprüft die Realisierbarkeit, erarbeitet kurz-, mittel- und langfristige Schwerpunkte, sorgt für deren Umsetzung und entwickelt so die Pastoralvereinbarung weiter. 2. PGR und Kirchenvorstand (KV) beraten in grundlegenden Fragen (pastorale Perspektiven, Strukturen, Ressourcen) gemeinsam und stimmen die pastoralen Akzente und Vorhaben miteinander ab. 3. Der PGR ist beteiligt an der Auswahl und Beauftragung ehrenamtlicher Dienste und hält eine sachgerechte Vorbereitung, Ausbildung und Begleitung dieser Dienste im Blick. Dabei ist er um die Wahrnehmung und Förderung der Charismen bemüht. 4. Er stärkt das Bewusstsein für eine nachhaltige, missionarische und weltweite Verantwortung, fördert entsprechende Initiativen und Aktionen in der Pfarrei und hält Kontakt zu der entsprechenden Fachkomission. 5. Er sorgt sich um die Vertretung der Pfarrei in den kommunalen Gremien der Mitverantwortung, z.B. Stadtrat, Kreiskinder- und Jugendring. 6. Er entwickelt geeignete Formen der ökumenischen Zusammenarbeit mit den anderen Kirchen und Religionsgemeinschaften der Region und sucht nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Ökumenebeauftragten des Bistums. 7. Er sorgt für die Vernetzung der Gemeinden, Gemeinschaften und Gruppen innerhalb der Pfarrei durch gemeinsame Aktionen und Projekte. 8. Er wirkt mit bei Entscheidungen zu Gottesdienstformen, -zeiten und -orten, entsprechend der pastoralen Gegebenheiten und Erfordernisse.

Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Stimmberechtigte Mitglieder:

Bernd Schacht Pfarrer Günter Friedrich Diakon Christina Neupert Gemeindereferentin Heike Schönpflug Vorsitzende Barbara Theumer stellv. Vorsitzende Dr. Cordula Berger Protokollantin Sylvia Frieslich Sebastian Hanke Irmela Kiesewetter Ursula Reinhardt Josef Schönpflug

Nächste PGR-Sitzung

laut Vermeldungen
Katholische Kirche Torgau
Mater Dolorosa - “Schmerzhafte Mutter”
© Katholische Kirche Torgau - Mater Dolorosa - Schmerzhafte Mutter

Pfarrgemeinderat

Aufgaben des Pfarrgemeinderats

1. Der PGR analysiert die pastorale Situation der Pfarrei unter Berücksichtigung der regionalen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Er berät die pastorlaen Perspektiven, überprüft die Realisierbarkeit, erarbeitet kurz-, mittel- und langfristige Schwerpunkte, sorgt für deren Umsetzung und entwickelt so die Pastoralvereinbarung weiter. 2. PGR und Kirchenvorstand (KV) beraten in grundlegenden Fragen (pastorale Perspektiven, Strukturen, Ressourcen) gemeinsam und stimmen die pastoralen Akzente und Vorhaben miteinander ab. 3. Der PGR ist beteiligt an der Auswahl und Beauftragung ehrenamtlicher Dienste und hält eine sachgerechte Vorbereitung, Ausbildung und Begleitung dieser Dienste im Blick. Dabei ist er um die Wahrnehmung und Förderung der Charismen bemüht. 4. Er stärkt das Bewusstsein für eine nachhaltige, missionarische und weltweite Verantwortung, fördert entsprechende Initiativen und Aktionen in der Pfarrei und hält Kontakt zu der entsprechenden Fachkomission. 5. Er sorgt sich um die Vertretung der Pfarrei in den kommunalen Gremien der Mitverantwortung, z.B. Stadtrat, Kreiskinder- und Jugendring. 6. Er entwickelt geeignete Formen der ökumenischen Zusammenarbeit mit den anderen Kirchen und Religionsgemeinschaften der Region und sucht nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Ökumenebeauftragten des Bistums. 7. Er sorgt für die Vernetzung der Gemeinden, Gemeinschaften und Gruppen innerhalb der Pfarrei durch gemeinsame Aktionen und Projekte. 8. Er wirkt mit bei Entscheidungen zu Gottesdienstformen, -zeiten und -orten, entsprechend der pastoralen Gegebenheiten und Erfordernisse.

Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Stimmberechtigte Mitglieder:

Bernd Schacht Pfarrer Günter Friedrich Diakon Christina Neupert Gemeindereferentin Heike Schönpflug Vorsitzende Barbara Theumer stellv. Vorsitzende Dr. Cordula Berger Protokollantin Sylvia Frieslich Sebastian Hanke Irmela Kiesewetter Ursula Reinhardt Josef Schönpflug

Nächste PGR-Sitzung

laut Vermeldungen