Katholische Kirche Torgau
Mater Dolorosa - “Schmerzhafte Mutter”
© Katholische Kirche Torgau - Mater Dolorosa - Schmerzhafte Mutter

Katholische Kindertagesstätte

Piusstift in Torgau

Leiterin Gabriele Schmidt

Karl-Marx-Platz 1b 04860 Torgau Tel.: 03421 / 714460 Fax: 03421 / 704817 E-mail: kita.piusstift.torgau@bistum-magdeburg.de

>> Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt,

solange man klein ist - dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes

Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man,  was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu

haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch

erlebt, man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann. <<

Astrid Lindgren

Förderverein katholische Kindertagesstätte Piusstift Torgau e.V.

Vorstand Vereinskonto Arlett Sens IBAN: DE74 1203 0000 1020 0792 22 Jeanette Görlitz BIC:   BYLADEM1001 Markus Irsigler Bank: Deutsche Kreditbank Gabriele Schmidt

Kapazität

Wir betreuen Kinder ab vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt sowie Hortkinder der 1.- 4. Klasse Grundschule.

Betreuungszeiten:

Öffnungszeiten:

Halbtags  -  4,5 Std.  Montag bis Freitag von Ganztags -  9    Std.  6:30 Uhr - 16:45 Uhr

Unser Team

Zu den Mitarbeitern unseres Teams gehören:

7 pädagogische Fachkräfte mit Qualifikationen für: ▪ Leitungstätigkeit ▪ Montessori-Diplom ▪ Staatlich anerkannte Fachkraft für Soziale Arbeit ▪ Heilpädagogische Zusatzqualifizierung ▪ Elternbegleiter sowie 4 weitere Mitarbeiter im Wirtschaftsbereich: 2 Raumpflegerinnen, 1 Küchenkraft, 1 Hausmeister
Katholische Kirche Torgau
Mater Dolorosa - “Schmerzhafte Mutter”
© Katholische Kirche Torgau - Mater Dolorosa - Schmerzhafte Mutter

Katholische

Kindertagesstätte

Piusstift in Torgau

Leiterin Gabriele Schmidt

Karl-Marx-Platz 1b 04860 Torgau Tel.: 03421 / 714460 Fax: 03421 / 704817 E-mail: kita.piusstift.torgau@bistum-magdeburg.de

>> Kinder sollten mehr spielen, als viele es

heutzutage tun. Denn wenn man genügend

spielt, solange man klein ist - dann trägt man

Schätze mit sich herum, aus denen man später

sein ganzes Leben lang schöpfen kann. Dann

weiß man,  was es heißt, in sich eine warme,

geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt,

wenn das Leben schwer wird. Was auch

geschieht, was man auch erlebt, man hat diese

Welt in seinem Innern, an die man sich halten

kann. <<

Astrid Lindgren

Förderverein katholische

Kindertagesstätte Piusstift Torgau

e.V.

Vorstand Vereinskonto Arlett Sens IBAN: DE74 1203 0000 1020 0792 22 Jeanette Görlitz BIC:   BYLADEM1001 Markus Irsigler Bank: Deutsche Kreditbank Gabriele Schmidt

Kapazität

Wir betreuen Kinder ab vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt sowie Hortkinder der 1.- 4. Klasse Grundschule.

Betreuungszeiten:

Öffnungszeiten:

Halbtags  -  4,5 Std.  Montag bis Freitag von Ganztags -  9    Std.  6:30 Uhr - 16:45 Uhr

Unser Team

Zu den Mitarbeitern unseres Teams

gehören:

7 pädagogische Fachkräfte mit Qualifikationen für: ▪ Leitungstätigkeit ▪ Montessori-Diplom ▪ Staatlich anerkannte Fachkraft für Soziale Arbeit ▪ Heilpädagogische Zusatzqualifizierung ▪ Elternbegleiter sowie 4 weitere Mitarbeiter im Wirtschaftsbereich: 2 Raumpflegerinnen, 1 Küchenkraft, 1 Hausmeister